ÜBER UNS - ÜBER DIE VIDEOGANG

Sendung

VideoGang ist eine Fernsehsendung von Jugendlichen für Jugendliche, die sich in erster Linie an Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren richtet. Sie wird auf verschiedenen deutschschweizer Fernsehstationen (3+, 4+, TELE TOP, SHf) ausgestrahlt und kann auch im Internet (YouTube) jederzeit und weltweit abgerufen werden. Sowohl die Redaktion wie auch die Produktion liegen vollumfänglich in den Händen von Jugendlichen. Wir sammeln, vertiefen und realisieren eigene Ideen, planen, konzipieren und verwirklichen die gesamte Sendung und evaluieren, reflektieren und verbessern unsere Berichte fortlaufend.

Die freche, dynamische und sympathische Sendung beinhaltet informative, präventive und unterhaltsame Beiträge. Das Ziel der informativen Beiträge ist, unseren jungen Zuschauern die wichtigsten Informationen zu einem aktuellen und interessanten Thema auf eine witzige, spannende und kompakte Art in einem entspannten Rahmen zu übermitteln. Die Jugendlichen sollen über Unklarheiten, Verwirrung, Falschinformationen und Missverständnisse aufgeklärt und zum selbstständigen Nachdenken und Bilden einer eigenen Meinung über das jeweilige Thema angeregt werden. Mit präventiven Berichten wollen wir vor allem jungen Leuten die Augen öffnen, sie animieren, heikle Themen zu diskutieren und auch über Folgen und Konsequenzen bestimmter Verhaltens- und Handelsweisen nachzudenken. Es ist stets unser Ziel, diese Werte durch einleuchtende Beispiele, Erfahrungsberichte und neutrale Informationen zu vermitteln, anstatt den Jugendlichen eine Moralpredigt zu halten und sie damit abzuschrecken. Die unterhaltsamen Teile unserer Sendung dienen zur Auflockerung der teilweise sehr ernsten Themen. Wir versuchen dem Zuschauer eine Verschnaufpause zu geben, damit die kompakten Informationen der Informativ- und Präventivbeiträge gut verarbeitet werden können. Schliesslich ist es unser Ziel, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen und langfristig etwas zu bewirken.

Die Sendung VideoGang besteht aus verschiedenen Formaten. Dies sind zum einen die TopEdition auf TELE TOP, unter Anderem bestehend aus TeenEdition, YouthEdition und Vip-Lounge, und zum anderen die GoldEdition, welche in HD produziert und auf 3+ und 4+ in HD, auf SHf in Standard-Auflösung ausgestrahlt wird.

Redaktion

Unser Team besteht aus Mediamatik- , Informatik- und KV-Lernenden, PraktikantInnen sowie Aktivmitgliedern, welche in ihrer Freizeit mithelfen. Während den Redaktionssitzungen sammeln wir Ideen für Beiträge, welche auch von unseren Zuschauern eingebracht werden können. Wir besprechen die aktuell laufende Sendung, eruieren dabei Fehler und Schwachstellen, um diese in Zukunft zu vermeiden, und planen den Ablauf der nächsten Sendung. Pro geplantem Bericht gibt es jeweils eine verantwortliche Person: Sie leitet die Planung des Ablaufs, koordiniert Arbeitseinsätze, führt die nötigen Interviews, übernimmt die Verfassung und Vertonung des Voicovertextes (Kommentar) und schneidet den grössten Teil des Beitrags zusammen. Mit relativ einfachen Mitteln versuchen wir einen hohen Standard zu erreichen und damit qualitativ gute Sendungen zu produzieren.

Marketing

Die komplette Sendung wird durch Sponsoren- und Spendenbeiträge finanziert. Um dieses Geld hereinzuholen, braucht es die Mitarbeit von allen Angestellten. Das Marketing ist ein Teil der Ausbildung zum Mediamatiker; die Lernenden sowie auch die Praktikanten sammeln bei uns wertvolle Erfahrungen in diesem Bereich. Das Bestehen des Vereins und somit die Produktion der Sendung liegt also voll und ganz in den Händen der Jugendlichen.